Impressum

Herausgeber:
OOO „NAVIGATOR-M“
109428 Moskau, Rjasanskij Prospekt, Haus 8-А,
Gebäude 1, Büro 537
Vertreten durch:
Geschäftsführer:  Shankin Ruslan
Kontakt:
Telefon: +7(495) 232-07-50
E-Mail: info@navigator-m.com
Registereintrag:

INN/KPP 7721247110/772101001
Verantwortlich für den Inhalt:
Machulskaya Svetlana

Firma:
Navigator-M Deutschland GmbH
Geschäftsführer:
Shankin Ruslan
Adresse:
Alter Flughafen 22
30179 Hannover
Erreichbarkeit:
 Mo.-Fr. vom 9.00 bis 17.00
HandelsregisterNr.:
HRB Hannover: 204865

 

Immer im Kontakt
+49 (511)

357-377-33
357-377-34

DIENSTLEISTUNGEN

Beförderung von übergroßen Gütern und Sperrgütern

Die Transportgesellschaft «NAVIGATOR-M» bietet Dienstleistungen für die Beförderung von sperrigen / übergroßen Gütern und Schwergütern von und nach West- und Osteuropa und Zentralasien an.

Mit unserer Erfahrung auf dem Gebiet des Transportverkehrs haben wir effektive Verfahren der Zusammenarbeit mit den Kunden und des möglichst schnellen und kostengünstigen Transports von sperrigen / übergroßen Gütern entwickelt.

Ausgehend von Ihren Vorgaben erarbeiten unsere Manager ein individuelles Projekt zur Beförderung solcher Güter und übernehmen die Koordinierung und Genehmigungen der staatlichen Behörden.

Die Kraftfahrzeuge unserer Gesellschaft ermöglichen Beförderungen von sperrigen / übergroßen Gütern:

  • Gewicht bis 22 Tonnen
  • Länge bis 15.6 m
  • Breite bis 3.5 m
  • Höhe bis 3.5 m

Beförderung von kostspieligen Gütern

Die Russische Zulassung des Fuhrparks der «NAVIGATOR-M» erlaubt es, Ladungen, deren Zollgebühren 60 000 Euro übersteigen, ohne Zolleskorte innerhalb von Weißrussland und Russland zu befördern.

In Einzelfällen können wir für besonders kostspielige Güter auch eine bewaffnete Sicherheitseskorte organisieren. Außerdem können wir Ladung, deren Wert den versicherten Wert unserer CMR-Versicherung (400 000 Euro) übersteigt, zusätzlich versichern.

Beförderung von hohen und großvolumigen Gütern

Der Fahrzeugpark umfasst 70 Fahrzeuge mit großem Laderaumvolumen (Megatrailer). Solche Megatrailer besitzen ein Ladevolumen von 100 m3 bei einer Ladehöhe von 3.0 m.

Außerdem können Sie den Transport von Ladungen mit einer Höhe / Breite bis zu 3.5 m nach den Verfahren zur Beförderung von übergroßen Gütern bestellen.

Beförderung von Sammelgütern

Heutzutage übernimmt «NAVIGATOR-M» auch die Beförderung von Sammelgütern aus den Ländern von Westeuropa nach Russland. Angepasst an die Besonderheiten der Ladung und nach Ihren Wünschen und Anforderungen werden eine optimalen Variante der Sammelgutbeförderung angeboten, die Kosten des Auftrags berechnet und die genaue Lieferzeit bestimmt.

Projektbeförderungen

Projektbeförderungen bestehen aus einem Paket von Dienstleistungen, einschließlich der gleichzeitigen Beteiligung einer großen Anzahl von Fahrzeugen verschiedener Typen und technischer Spezifikationen, Ausarbeitung eines detaillierten Zeitplans des Transports, Entwicklung von Beladungs- und Befestigungsverfahren, die den Eigenheiten der Ladung  und den Anforderungen der Kunden entsprechen, sowie Komplexzollabwicklung.

Beförderung von Gefahrgütern (ADR)

Die Beförderung von Gefahrgütern (ADR) ist einer der Tätigkeitsschwerpunkte der Transportgesellschaft «NAVIGATOR-M». Wir befördern Gefahrgüter (ADR) der Klassen 2, 3, 4, 5, 6.1, 8 und 9.1.

Cargoversicherung

Die Verantwortung von «NAVIGATOR-M» als Kraftfahrzeug-Gütertransport-Unternehmen nach CMR-Policen (CMR-Versicherung) und ADSp ist nach Maßgabe der Versicherungsbedingungen des Speditions-, Logistik- und Lager-Versicherungsscheins Plus durch die OSKAR SCHUNCK AG versichert.

Internetadresse: www.schunck.de 

Die Versicherungsleistung ist für Güter- und Güterfolgeschäden je Schadensfall begrenzt:

  • bei verfügter Lagerung auf - 1 000 000 Euro;
  • bei sonstigen Verkehrsverträgen auf - 2 500 000 Euro. 

Beförderungen durch / nach Russland nach Warentransportpolicen sind bei namhaften Versicherungsgesellschaften versichert.

Zolldienstleistungen

Ein wichtiger Aspekt der Zusammenarbeit der Transportgesellschaft «NAVIGATOR-M» und den Eigentümern der Ladung ist die Zoll- und Transportdokumentausfertigung. «NAVIGATOR-M» bietet den Kunden die Zollabfertigung in Deutschland, Italien, Frankreich und Russland:

  • Zollabfertigung in Europa auf Anfrage;
  • Elektronische Deklarierung der Ladung von und nach Drittländern;
  • Ausfertigung von Beförderungspapieren Carnet TIR, CMR;
  • Verzollung Ihrer Exporte in Moskau.

Unsere Spezialisten für Zolldienstleistungen in Russland sind auf dem neuesten Stand, was Änderungen im Zollrecht betrifft, und sorgen für ein rasches und ungehindertes Ausfertigungsverfahren.

HAUPTSEITE NEUIGKEITEN ÜBER UNS DIENSTLEISTUNGEN KONTAKT